Der Tisch ist nicht rund sondern eckig

Einladung zum Tischgespräch
 

Dienstag, 3.12.2013

19 Uhr

Strunkgasse 5, Mainz-Mombach

Es gibt ein warmes Abendessen. Eintritt frei, um Spenden wird gebeten. Wir schmeißen den Ofen an und empfehlen warme Kleidung.

Im Rahmen der landesweiten Tischtransaktion* lädt das Hausmeisterteam der Werkstatt Strunkgasse zum Tischgespräch mit Abendessen ein.

An Tischen wird nicht nur gespeist, sondern auch kommuniziert. Wir wollen der Frage nachgehen, wie ein gelungenes Tischgespräch aussieht, indem wir es mit einer kleinen Tischgesellschaft einfach ausprobieren!

An Erfahrungen und abschreckenden Beispielen mangelt es nicht: Im Privaten erschöpfen sich die Gespräche zufälliger Tischnachbarn oft im Austauschen von Berufsbezeichungen und driften dann auf gesichert-unverbindliches Terrain ab – zu Fernsehen und Fußball. In alten Benimmbüchern wird übrigens abgeraten von einer Belastung der Konversation durch Kontroverses, Ernst, Unfug und Debattierlust...

Seit Jahren beliebt, vor allem Bereich der Stadtplanung, verspricht der Runde Tisch eine Form der Kommunikation, bei der alle gleichberechtigt sind und man sich am Ende auf einen Kompromiss einigt. Verhandeln auf Augenhöhe und dann Friede, Freude, Eierkuchen – das ist die Utopie. Doch meist wird an Tischen dieser Art nicht viel Neues geboren, sondern symbolträchtig entschärft…. Und erst der aktuellste Tisch der Republik: Der Verhandlungstisch von CDU und SPD im Berliner Spätherbst 2013 besticht durch seine gigantischen Ausmaße, die sicherstellen, dass alle gesehen und gefilmt werden können, aber sicher niemand in die Gefahr gerät, in einen vertieften Austausch verwickelt zu werden.

Da stellt sich doch die Frage: Können wir nur noch rund, sollten aber manchmal eckig? Welche Formen der Konversation sind angebracht in krisenhaften Situationen und braucht es dabei immer einen Kompromiss? Worüber wollen wir wirklich sprechen bei Tisch? 

Wir bitten zu Tisch – Sie sind herzlich eingeladen! 


*Im Rahmen der Tischtransaktion werden Tische in ganz Rheinland-Pfalz vom 1. April bis 15. Mai 2014 in verschiedenen privaten Haushalten getauscht, um die Kultur der Gastfreundschaft zu pflegen. Im Vorfeld entfalten verschiedene Netzwerkpartner Aktivitäten rund um das Thema TISCH. 

---

Unter Rückblick finden Sie unser Veranstaltungsarchiv.

---

Wenn Sie zukünftig über das Werkstattprogramm informiert werden möchten, schreiben Sie uns eine kurze Mail an: werkstattstrunkgasse@web.de